miitya


Über miitya

miitya ist das erste mobile Customer Engagement Tool, das Menschen, Marken und Inhalte entsprechend Standort und Nutzerinteressen kontextuell orchestriert.

miitya visualisiert die strong ties des Small-World-Phänomens: Einerseits die persönlichen und geschäftlichen Kontakte aus dem Adressbuch, andererseits andere relevante Menschen, mit denen der Nutzer etwas gemeinsam hat. Das Gemeinsame kann ein persönlicher Kontakt, der Besuch einer Messe oder eines Kongresses, die Mitgliedschaft in einem Verband oder Verein, der Arbeitgeber, eine Marke, eine Branche oder Expertise sein.

So wird Ihr Unternehmen oder Ihre Marke, Ihre Messe oder Veranstaltung, Ihr Verband, Verein oder Interessensgemeinschaft, Ihre Publikation oder Ihr Portal als “Common” sichtbar und zum sozialen Klebstoff. miitya wird zum Motor für Begegnungen. miitya ist der Touchpoint für Interaktionen, der Kanal für relevante und kontextuelle Informationen.

Kurzum: Mit miitya werden Sie zur mobilen und kontextuellen Plattform für Ihre Kunden, Nutzer, Mitglieder oder Mitarbeiter.

HOW IT WORKS

  • miitya zeigt dem Nutzer seine persönlichen Kontakte aus dem Adressbuch auf Radar und Karte in Echtzeit.
  • empfiehlt ihm andere relevante Nutzer und Standorte in der Nähe.
  • Der Nutzer kann mit anderen Nutzern und mit Standorten interagieren.
  • Der Nutzer erhält kontextuellen Content und relevante Angebote.
  • miitya erlaubt dem Betreiber, Content nach Relevanzkriterien auszuspielen (z.B. Content Marketing / Kampagnen)
  • Lieferbar für iOS und Android, dt. und engl. (Testversion unter www.miitya.com/dl)

ZIELGRUPPEN

  • (Fach)messen
  • (Fach)verlage
  • (Fach)verbände
  • (Arbeitgeber)marken

GESCHÄFTSMODELL

Der Betreiber vermarktet und monetarisiert die App. Kosten entstehen in Abhängigkeit von registrierten Nutzern, Laufzeit (Run-the-Engine) und für die Lizenzierung der Technologie und der Module (Content, Statistik, Collaboration etc.).

 


Die digitale Transformation deutscher (Fach)Messen auf dem Prüfstand

Ein Ergebnisbericht

Der Deutschen Messewirtschaft scheint es gut zu gehen. Zumindest weisen das die Statistiken für 2016 aus. Sind Messen und Veranstalter, die reale Räume für Begegnungen und Business stiften, tatsächlich immun gegen die Disruptionen der Digitalisierung? Oder müssen sich auch Messen neu erfinden, um sich weiterhin als Mittler zwischen Angebot und Nachfrage positionieren zu können? Inwieweit korrelieren die Angebote der Messen mit den Zielen der Aussteller und Besuchern?

Diese Publikation untersucht:

  • auf der Basis statistischer Auswertungen: inwieweit die Angebote der Messen mit den Zielen der Aussteller und Besuchern korrelieren.
  • anhand vier konkreter Beispiele: mit welchen neuen inhaltlichen, aber auch digitalen Angeboten Messen neue Zielgruppen adressieren und bestehende besser binden wollen.
  • die mobilen Angebote von 85 Fachmessen im Hinblick auf Funktionsumfang, Anzahl der Downloads und Bewertungen und
  • sehr ausführlich und kritisch: die „besten Messe-Apps“, die erweiterte Funktionalitäten anbieten.

Sie interessieren sich für die Studienergebnisse? Zum kostenlosen Download


Mobile Angebote von Messen: Umfrageergebnisse liegen vor.

Im Zeitraum von Mitte Dezember 2017 bis Ende Januar 2018 hatten wir in einer Umfrage erhoben, wie ein mobiles Angebot einer Messe oder eines Kongresses ausgestaltet sein muss, um den Nutzern einen effizienten Besuch zu gewährleisten. Die Ergebnisse liegen nun vor.

Key Findings:

  • Teilnehmer wollen in erster Linie ihr geschäftliches Netzwerk erweitern bzw. pflegen und sich über Branchenentwicklungen informieren, die Umsetzung oder Vorbereitung von Investitionsvorhaben ist ein nachgeordneter Besuchsgrund.
  • Die mobilen Angebote der Messen und Kongresse unterstützen die Nutzer kaum und werden meist unmittelbar nach der Veranstaltung wieder deinstalliert.
  • Nutzer wollen sich vor allem mit der App (Hallenplan, relevante Aussteller, Veranstaltungsprogramm) orientieren und ihren Besuch optimieren.
  • Funktionen, die Nutzer vermissen, sind vor allem Matchmaking-Tools / Communityfunktionen wie Kontakte in der Nähe anzeigen / Geschäftliches Kontaktnetzwerk erweitern, Thementouren (gezielt Aussteller finden) sowie ein Assetmanagement (Download-, Kontakt-, Notizenverwaltung).

Zum Download der Ergebnisse


The Instant Meeting Tool

Die Technologie zeigt dem Nutzer, wo sich seine persönlichen Kontakte aus seinem Adressbuch aufhalten und wie sie sich bewegen. Und sie empfiehlt ihm andere, für ihn relevante Nutzer. In Echtzeit auf Karte und Radar.  Der Anwender kann mit den Nutzern in Kontakt treten und sie treffen. Dabei hat er maximale Souveränität über seine Daten, seine Standortinformationen und seine Sichtbarkeit. Er kann sein Profil pflegen, Suche & Biete editieren oder die Profile anderer Nutzer mit Kategorien anreichern. Und er kann sich – entsprechend seiner Einstellungen und Sichtbarkeit – über Aktivitäten anderer Nutzer informieren lassen.

Auf der Grundlage der Kernfunktionen branden und launchen wir Ihre individuelle App.
Diese ist mehrsprachig verfügbar und wird als native App für iOS und Android bereit gestellt.


Die Idee

NEVER MISS AGAIN A BIZZ

Es gibt eine Reihe von Situationen, die Sie alle aus Ihrem beruflichem Kontext kennen:

Wie oft erfahren Sie, dass Sie einen Geschäftskontakt hätten zufällig treffen können.

Hätte ich gewusst, dass Sie auch da waren, hätten wir uns unbedingt treffen müssen. Ich hätte mit Ihnen gerne über ein Projekt gesprochen …

Oder Sie haben eine Terminvereinbarung mit einem (potentiellen) Kunden und werden sich (oder Ihr Gegenüber) verspäten …

Wo habe ich nur die Adresse unseres Treffpunktes? Wie erreiche ich meinen Kontakt, um ihn über meine Verspätung zu informieren? Ob er schon da ist?

Das sind die Fragen, zu deren Beantwortung Sie eine Reihe von Tools (Navigation, Telefon, SMS, E-Mail) einsetzen müssen, um sich zeitnah abzustimmen.

Oder Sie sind in einer fremden Stadt und haben überraschend einen freien Zeitslot (weil Sie vielleicht früher aus einem Termin raus sind oder ein anderer ausgefallen ist) und überlegen, wie Sie die freie Zeit effektiv und sinnvoll nutzen können:

Welcher meiner Kontakte ist in der Nähe und hat Zeit für ein spontanes Treffen?

miitya sorgt dafür, dass (Business)Treffen reibungslos, effektiv und auch spontan erfolgreich verlaufen. Ganz einfach und ganz sicher!


Und so funktioniert die App …

Die App miitya zeigt dem Nutzer, wo sich seine persönlichen Kontakte aus seinem Adressbuch aufhalten und wie sie sich bewegen. Darüber hinaus sieht er andere miitya-Nutzer, die für ihn relevant sein könnten. Jeweils in Echtzeit. Dabei hat jeder Nutzer maximale Souveränität über seine Daten, seine Standortinformationen und seine Sichtbarkeit. (mehr …)