Themenabend: Gemeinsam zur gesunden digitalen Kultur am 2.8.16


Im Vorfeld der Münchner Webwoche (3.-11. November 2016), die wir umfassend begleiten werden, findet eine Reihe von Themenabenden statt.
Wir möchten Euch sehr herzlich zu dem Themenabend am kommenden Dienstag einladen: Was bedeutet „digitale Transformation“ eigentlich für uns als Mensch – persönlich & beruflich?
Unter dem Slogan „Gemeinsam zur gesunden digitalen Kultur“ liefert uns Miriam Nagler ganzheitliche Denkanstöße zum richtigen Umgang mit unserer digitalen Umwelt. Seid gespannt auf eine interessante Parallele zu unserer geliebten Stadt „München“.

Über Miriam Nagler: 
Als junge Gründerin von “Digital „M“ – Communication & Health” folgt Sie seit einigen Monaten Schritt für Schritt ihrer Berufung. Sie inspiriert Unternehmen dabei, den richtigen Spirit für die digitale Transformation in deren Kultur zu verankern. Dabei stellt sie sich v.a. die Frage: Wie können wir Kommunikations-Technik, Mindset und Gesundheit so kombinieren, dass Mitarbeiter eine glückliche Zukunft erleben?Wie immer bei den Isarnetz_werk//abenden werden wir einen knackigen Vortrag hören und dann inspiriert darüber sprechen – inklusive ausreichend Zeit für’s Kennenlernen und Netzwerken.
Zum Start werden wir auch kurz über den Stand der Vorbereitungen Münchner Webwoche berichten und Johannes Woll referiert über seine Pläne zur Unterstützung der Münchner Webwoche mit der XING Community München und seiner Social-App miitya.ECKDATEN:
Beginn: 2. August, 19:00
Ort: smartvillage, Winzererstr. 47d, 80797 Munich
Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung (wg. Planungssicherheit) aber dringend erbeten.
Zur Anmeldung


Ein Gedanke zu “Themenabend: Gemeinsam zur gesunden digitalen Kultur am 2.8.16

Kommentare sind geschlossen.