Call for Papers DCX/IFRA: Future of Content


Die Macher der DCX Digital Content Expo (9. – 11. Oktober, Berlin Messe) haben kürzlich die Erweiterung ihres Portfolios angekündigt.
Die Organisatoren sind der festen Überzeugung, dass Publisher in Medienunternehmen sowie Corporate Publisher und Marketing-Profis in allen Branchen einen ganzheitlicheren Ansatz für ihren Content benötigen:
  • Wie können wir den kreativen Prozess der Content-Produktion mit neuen Technologien für Vertrieb und Management wie KI, Datamining und Smart Data kombinieren?
  • Wie können wir gute Inhalte über verschiedene Kanäle verteilen und speziell für die mobile Nutzung anpassen?
  • Und wie finden wir neue Geschäftsmodelle?
Um diese Fragen zu beantworten, launcht die DCX Expo eine neue Bühne und ruft nun zur Einreichung von Präsentationskonzepten für Donnerstag, den 11. Oktober 2018, auf!

Haben Sie eine Idee oder ein Best-Practice-Beispiel, das die Zukunft von Content ganzheitlich und funktionsübergreifend illustriert?
Dann haben Sie bis zum 20. Juli 2018 Zeit, Ihren Vorschlag (bevorzugt in Englisch) für #DCXexpo einzureichen.
Was ist die DCX?
Die DCX Digital Content Expo, die für die zweite Ausgabe vom 9. bis 11. Oktober wieder in die Messe Berlin kommt, widmet sich der digitalen Seite des Publishing: Von der Content-Strategie über die Produktion bis zur Monetarisierung ermöglicht sie einen Überblick über die am Markt verfügbaren Lösungen. Die Messe, die parallel zur 47. Ausgabe der IFRA World Publishing Expo läuft, bietet eine Kombination aus internationalem Marktplatz und Kongressprogramm. Besucher aus mehr als 40 Ländern haben sich bereits registriert, darunter Media Executives aus DACH, USA, Großbritannien, Canada, Mexico, Finnland, Schweden, Argentinien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.
http://www.dcx-expo.com
Für unsere Leser gilt ein besonders attraktives Angebot: Statt EUR 129,00 können Sie sich das Dreitagesticket für EUR 29,00 sichern:
https://www.xing.com/events/xing-messe-lounge-ifra-dcx-1961919