NEW WORK SESSION: Parameter erfolgreicher Transformation


Die New Work Sessions sind die innovative Eventreihe zur Arbeitswelt von Morgen.

Nichts sei so beständig wie der Wandel, heißt es. Doch in der digitalen Revolution sind Menschen, Märkte, Unternehmen, ja, die ganze Gesellschaft disruptiven Kräften ausgesetzt, die Bestehendes, Bewährtes und Erlerntes in vieler Hinsicht substituieren und binnen kürzester Zeit ablösen. Noch nie waren Innovationszyklen so kurz. Und nie zuvor wurden angestammte Geschäfts-, Kommunikations- oder Arbeitsmodelle so schnell überholt oder erneuert.

Wir fragen nicht nach den Treibern der digitalen Transformation. Unsere Experten und Praktiker liefern unterschiedliche Perspektiven auf die Parameter erfolgreicher Transformationen: Den Menschen, die Arbeitswelt, das Unternehmen.

Teilen Sie Praxisbeispiele, diskutieren Sie über Herausforderungen und lassen Sie sich inspirieren.

Wir freuen uns auf den offenen Austausch und Dialog zu Herausforderungen und Fehlern – mit Experten, Erfahrenen und Neugierigen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Kreativwirtschaft.

Erleben Sie einen spannenden Abend mit Präsentationen, Interaktion, Diskussion und Überraschungen!

Unsere Referenten:

Ralf Greis, Vorstand von CompuSafe AG, spricht in seinem Impulsvortrag „Bauer, Läufer oder König? New Leadership zwischen Verantwortung und Glaubwürdigkeit“ über ein neues Verständnis von Führung.

Michael Schmutzer, Gründer und CEO der Design Offices GmbH befasst sich in seinem anschließenden Vortrag “Digital wird analog. The Spirit of New Work“ mit innovativen Arbeitswelten als Grundvoraussetzung für Veränderungsbereitschaft und Innovation.

In seiner Keynote „Transformation – Wertelos wertlos?“ beschäftigt sich Thomas Sattelberger, Ex-Personalvorstand der Telekom, mit der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten wollen? Welche Werte, welche Haltung, aber auch welche Strukturen Organisationen entwickeln müssen, um die „Kraft der schöpferischen Zerstörung“ erfolgreich nutzen zu können?

Und schließlich teilt Mario Pieper, CDO BSH, mit uns die praktischen Erfahrungen, die Bosch Siemens Hausgeräte im Digitalisierungsprozess macht: „Digitalisierst Du noch oder transformierst Du schon?“, so der Titel seines Praxisbeitrags.

Einführend spricht Wolfram Sauer, Public Policy Manager der XING AG, über das Engagement der XING AG im Bereich New Work. Durch den Abend moderiert Johannes F. Woll, XING Ambassador, Gründer und Moderator der XING Community München und Geschäftsführer der Social Event GmbH.

Eckdaten

Ort: Design Offices Highlight Towers, Tower 1, 31./32. Etage, Mies-van-der-Rohe-Str. 6, 80807 München, https://www.designoffices.de/standorte/muenchen-highlight-towers/standort

Termin: 14. März 2017, 17:30 bis 22:30

Die Veranstaltung ist für registrierte Teilnehmer (“Erwerb” eines kostenlosen Tickets) kostenlos.

Eine Veranstaltung der Social Event GmbH, der Design Offices GmbH und der CompuSafe AG in Zusammenarbeit mit der XING AG.

Förderer

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Landeshauptstadt München. Referat für Wirtschaft und Arbeit.

Agenda

  • 17:30 Akkreditierung / Empfang
  • Begrüßung (Wolfram Sauer, XING AG; Johannes F. Woll, Social Event GmbH)
  • Bauer, Läufer oder König? New Leadership zwischen Verantwortung und Glaubwürdigkeit (Ralf Greis, Vorstandsvorsitzender CompuSafe Datasystems AG)
  • Digital wird analog. The Spirit of New Work. (Michael O. Schmutzer, Gründer & CEO Design Offices GmbH)
  • Transformation – Wertelos wertlos? (Thomas Sattelberger, Publizist, ehem. Topmanager, Bundestagskandidat)
  • Digitalisierst Du noch oder transformierst Du schon? (Mario Pieper, CDO BSH Hausgeräte GmbH)
  • Podiumsdiskussion
  • Lounging und Networking mit Catering