Art & Culture


Einladung zum Meet & Connect »Christmas Classics« im Prinzregententheater am 11. Dezember 2019

Erleben Sie das Münchner Rundfunkorchester am 11. Dezember 2019 im Prinzregententheater. Auf dem Programm stehen Auszüge aus Soundtracks zu „Harry Potter““, „Bridget Jones“, „Ben Hur“ u. v. a.

„Christmas Classics at the Movies – Meet & Connect im Prinze“

Weihnachtsklassiker erfreuen uns nicht nur im festlich geschmückten Heim, sie sind ebenso im Kinosaal zu Hause. Was hier zu Weihnachten zu sehen ist, trifft oft besonders zielsicher ins Herz und bekommt dadurch die Chance, zum „Klassiker“ zu werden. So etwa die romantische Komödie „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ und der in jeder Generation neu gedeutete Filmklassiker „Ben Hur“. Oder die Musik rund um die magischen Begebenheiten zwischen Gleis Neundreiviertel und Hogwarts… Was keinesfalls fehlen darf: Irving Berlins „White Christmas“!

Durch den unterhaltsamen Abend führt die beliebte BR-KLASSIK-Moderatorin Antonia Goldhammer. Die musikalische Leitung hat Filmmusik-Experte Gavin Sutherland.

Nur am 11. Dezember 2019 im Prinzregententheater, einem der schönsten Konzertsäle Münchens.

XING-Mitglieder haben im Anschluss an das Konzert die Möglichkeit, die Künstler des Abends im wunderbaren Ambiente des Gartensaals persönlich kennenzulernen und bei einem Freigetränk ihrer Wahl Zeit zum Netzwerken.

Mitwirkende:

  • Antonia Goldhammer, Moderation
  • Münchner Rundfunkorchester
  • Gavin Sutherland, Leitung

Programm:

  • 18.30 Uhr Einlass
  • 19.30 Uhr Konzertbeginn
  • im Anschluss: Meet & Connect – Münchner Rundfunkorchester und Mitwirkende laden zum Networking ein / inkl. 1 Freigetränk pro Person

 

Tickets:

der besten Kategorie inkl. Meet & Connect nach dem Konzert und 1 Freigetränk für nur 45,- EUR p.P.
Buchung: HIER oder telefonisch unter 0800 – 5900 594 (gebührenfrei) mit dem Stichwort „XING“.

 

Eckdaten:

  • Ort: Prinzregententheater
  • Datum: Mittwoch, 23.10.2019, 19.30 Uhr; anschließend Meet & Connect
  • Ansprechpartner: BRticket, Tel. 0800 – 5900 594 (gebührenfrei)

Münchner Rundfunkorchester: Hier mehr erfahren!

Hinweis: Das Prinzregententheater ist rollstuhlgerecht, aber die Führung hinter die Kulissen wird mit Rollstuhl leider nicht funktionieren.


Einladung zum Meet & Connect im Prinzregententheater am 23. Oktober 2019

Erleben Sie den Saison-Auftakt der „Mittwochs um halb acht“-Konzertreihe des Münchner Rundfunkorchesters und begrüßen Sie den diesjährigen Artist in Residence Emmanuel Pahud bei einem ganz besonderen Willkommenskonzert. Auf dem kurzweiligen Programm stehen u.a. Werke von Claude Debussy, Charles Gounod und Carl Reinecke.

„BIENVENUE, EMMANUEL! Meet & Connect im Prinzregententheater“

Der schweizerisch-französische Musiker wurde bereits als 22-Jähriger zum Soloflötisten der Berliner Philharmoniker berufen und verfolgt seitdem eine international erfolgreiche Laufbahn als Solist und Kammermusiker. Seine CD-Einspielungen sind vielfach preisgekrönt, so etwa wiederholt mit dem Diapason dʼor.

Durch den unterhaltsamen Abend führt der beliebte BR-KLASSIK-Moderator Maximilian Maier. Die musikalische Leitung hat der Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters Ivan Repušić.

Nur am 23. Oktober 2019 im Prinzregententheater, einem der schönsten Konzertsäle Münchens.

XING-Mitglieder haben im Anschluss an das Konzert die Möglichkeit, die Künstler des Abends im wunderbaren Ambiente des Gartensaals persönlich kennenzulernen und bei einem Freigetränk ihrer Wahl Zeit zum Netzwerken.

(mehr …)


Einladung zur Space Night mit dem Münchner Rundfunkorchester am 2. Juli 2019 im Circus Krone

Meet & Connect: SPACE NIGHT in Concert II mit dem Münchner Rundfunkorchester im Circus-Krone-Bau

Zum 25-jährigen Jubiläum der BR-Kultsendung SPACE NIGHT präsentieren ARD-alpha und das Münchner Rundfunkorchester eine multimediale Reise durch Raum und Zeit. Zu spektakulären Bildern aus dem All von NASA, ESO, esa und DLR erklingen galaktische Klänge von John Adams, Edvard Grieg, Charles Ives und Carl Orff sowie Filmmusik aus Klassikern wie Star TrekSupermanE.T. und Star Wars.

(mehr …)


Einladung zum Backstage-Event mit dem Münchner Rundfunkorchester am 17. Oktober 2018

Erleben Sie den Spielzeit-Auftakt der „Mittwochs um halb acht“-Konzertreihe des Münchner Rundfunkorchesters mit einer herausragenden Solistin und einem ganz besonderen Programm:

„EN TRAVESTI – Hosenrollen in der Oper“

Sie sind Ausdruck eines schillernden Spiels mit den Geschlechteridentitäten und verweisen auf eine große Tradition der Oper: Sängerinnen verwandeln sich in Männerfiguren und leihen ihnen ihre engelsgleichen Stimmen. Die gefeierte Mezzosopranistin Anna Bonitatibus präsentiert Bekanntes neben spannenden Neuentdeckungen aus der Welt der Hosenrollen!
Auf dem kurzweiligen Programm stehen Werke von Rossini, Donizetti, Bellini, Gluck, Vivaldi, Mozart, Mancini u.v.m.

Nur am 17. Oktober 2018 im Prinzregententheater, einem der schönsten Konzertsäle Münchens.  (mehr …)


Was geht ab, BAYERN 3? Auf Tuchfühlung mit den Programm-Machern

BAYERN 3 erreicht werktäglich 2,8 Millionen Hörer und ist damit eines der erfolgreichsten auf die Zielgruppe der 14-49-Jährigen ausgerichteten Radioprogramme in ganz Deutschland.

Was sind die Geheimnisse dieses Erfolgs? Wie sieht es aus im Kreativitäts- und Sendestudiokomplex von BAYERN 3?  Was und wer geht da ab? Was steht programmplanerisch an? Mit welchen Herausforderungen sieht sich BAYERN 3 und seine Macher konfrontiert? Fragen, die die Programm-Macher gerne beantworten wollen.

BRmedia lädt Sie ein, im Rahmen einer Führung durch den Sendekomplex im Münchner Funkhaus BAYERN 3 bzw. das Medium Radio aus einer neuen Perspektive zu erleben. (mehr …)


Einladung zur Space Night mit dem Münchner Rundfunkorchester am 9. Mai 2018

Unser Kulturfrühling geht in die nächste Runde! Am 9.5.2018 startet das Backstage-Event im Prinzregententheater mit der multimedialen SPACE NIGHT und dem Münchner Rundfunkorchester.

Exklusive Führung hinter die Kulissen, beste Plätze (erste Kategorie oder Loge), die bekannte Space Night mit galaktischen Bildern, ein spacige-musikalisches Programm, wunderbares Netzwerken in der Space Lounge im Gartensaal mit Meet&Greet, Freigetränk und Sounds von DJ francis b. Ein Genuss für alle Sinne. Hier gilt first come. first serve.

(mehr …)


Kunstfrühling München 10. bis 13. Mai 2018

4 Tage Kunst
Vier Tage volles KUNST/ PROGRAMM für jeden Geschmack.
3 Locations
Praterinsel, Isarforum am Deutschen Museum und alte Zündapphalle im Werksviertel Mitte.
2 Kunstmessen
Die erfolgreichsten beiden jungen Kunstmessen Münchens zeitgleich.
1 Ticket
Mit einem einzigen Ticket Zugang zu beiden Kunstveranstaltungen.

(mehr …)


Backstage: Meet & Greet Münchner Rundfunkorchester am 15. November 2017

World Music at its best, anregend wie ein kräftiger Mokka. Musik, die von Begegnungen unter Menschen und Kulturen erzählt: Tango, karibische Klänge, orientalische Grooves und die spontane Kraft der Improvisation spenden musikalische Lebensfreude. Titel wie „Flying Carpet“, „Symphony for the Sheik“ oder „Serenade for Young Lovers“ sprechen dabei für sich.

Für ein lockeres Feierabend-Flair sorgen Mulo Francel & Friends in erprobtem Zusammenspiel mit dem Münchner Rundfunkorchester in einem der schönsten Konzertsäle Münchens, dem Prinzregententheater. Die Leitung liegt bei dem in vielen Stilen bewanderten Dirigenten und Star-Akkordeonisten Enrique Ugarte.

Als XING-Backstage Teilnehmer erwartet Sie ohne Aufpreis vor dem Konzert eine exklusive Führung (Treffpunkt an der Garderobe) hinter die Kulissen des Prinzregententheaters mit Informationen zu der Arbeit auf und hinter der Bühne. Nach dem etwa 90-minütigen Konzert laden wir Sie bei einem Getränk Ihrer Wahl ein, die Musiker persönlich zu treffen und sich mit anderen XING-Teilnehmern zu vernetzen.

ANMELDUNG:
Nur telefonische Buchung über 0800 5900 594 (gebührenfrei) Stichwort: „XING-Backstage“. Preis: € 45,- für eine Konzertkarte in der Kategorie 1, inkl. Backstage-Führung, Freigetränk, Meet&Greet und Networking.

ECKDATEN:

Ort:
Prinzregententheater München Anfahrt

Zeit: 
Mittwoch, 15.11.2017, 18.30 – 21.00 Uhr, anschließend Meet&Greet

Ansprechpartner:
BRticket, Tel. 0800-5900-594 (gebührenfrei), service@br-ticket.de

Münchner Rundfunkorchester, Konzertkalender

Hinweis: Das Prinzregententheater ist rollstuhlgerecht, aber die Backstage-Führung wird mit Rollstuhl leider nicht funktionieren.


Münchner Kunstfrühling: ARTMUC & MAGIC CITY Special

Der Frühjahrsputz läuft auch Hochtouren und die Münchner Kulturinteressierten sehnen sich nach einem langen Winterschlaf nach neuem Input. Dem kann XING Abhilfe verschaffen, denn jedes Jahr im Frühling bietet die Münchner XING-Community seinen Mitgliedern exklusiven Zugang zu besonderen Kunsthighlights der Stadt an. In diesem Jahr haben wir zwei ganz besondere Schmankerl:

Es starten die Kunstsaison mit der ARTMUC auf der Praterinsel und der MAGIC CITY – die Kunst der Straße im Olympiapark. Beide Ausstellungen haben ein enormes Portfolio an renommierten Künstlern vorzuweisen und haben sich der zeitgenössischen Kunst und der Urban Art verschrieben.

Das Special für unsere Leser:

  • 4 Tage-Dauerkarte für die ARTMUC (Do 25.05. – So, 28.05.) für 12 EUR (statt Tagesticket für 12 EUR
  • Tagesticket MAGIC CITY für 12,90 EUR (statt regulär 14,90 EUR
  • Kombiticket “ARTMUC – 4 Tage Dauerkarte” und “MAGIC CITY – Tagesticket” für zusammen nur 19,90 EUR (statt regulär 29,90 EUR)

(mehr …)


Häppy-Art auf der Praterinsel am 22. & 23. Oktober 2016

Mit HÄPPY ART ruft das Team um Iva Vasileva, die 5 Jahre lang die STROKE ART FAIR in München und Berlin umgesetzt hat, ein neues Ausstellungsformat ins Leben, welches den direkten und einfachen Verkauf von Kunstwerken fördern soll. Das Team distanziert sich hierbei bewusst vom klassischen Kunstmarkt mit seinen eingespielten Umgangsformen, Whitecubes und Diskussionen mit Kunsthistorikern und Akademikern zur Frage „Was ist Kunst und was nicht?“.

HÄPPY ART folgt einem ganz einfachen Ansatz: „Erlaubt ist, was den Besuchern gefällt. Wir vermeiden bewusst den Vergleich mit akademischen Ausstellungen oder Kunstmessen“ sagt Vasileva. Wie schon bei anderen Kunstausstellungen ist das Ziel der Veranstalter, die klassischen Berührungsängste beim Thema Kunst gar nicht erst aufkommen zu lassen. (mehr …)


Creative Paper Conference 2016 »Inspiration zum Anfassen«

Am 27. und 28. Oktober 2016 lädt die Designzeitschrift novum zur sechsten Creative Paper Conference in der Alten Kongresshalle in München.

Das diesjährige Motto »Inspiration zum Anfassen« darf wörtlich genommen werden: Über dreißig Aussteller aus den Bereichen Papier, Druck und Veredelung präsentieren ihre Neuheiten und viele ungewöhnliche Anwendungsbeispiele.

Für Inspiration sorgen auch zehn Sprecher, die Papier und Veredelungen auf ganz unterschiedliche Weise nutzen und die Besucher erwarten spannende Hintergrundberichte von Editorial und Corporate Design, Buchgestaltung und Produktion bis hin zu Siebdruck und Typografie.  (mehr …)


Altruja Passion: Fundraising trifft Leidenschaft am 20. September 2016

Herzlich Willkommen zu Altruja Passion 2016!

Altruja Passion ist das erste Altruja Event vor Ort. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über Online Fundraising sprechen. Unsere ReferentInnen wollen Ihnen neue Impulse liefern rund um die aktuellen Themen des Online Fundraising. Bei Altruja Passion trifft Leidenschaft auf Fundraising. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. (mehr …)


STROKE: Kunst auf der Praterinsel. 4. bis 8. Mai

STROKE
4. bis 8. Mai 2016 / München – Praterinsel

Im siebten Jahr der STROKE erwartet Euch wieder ein vollgepacktes Event der Sonderklasse. Viele neue internationale Künstler und Galerien, mehr Live-Kunst und Musik – und das alles im einmaligen Ambiente der Praterinsel München. Kunst für das 21. Jahrhundert eben!
Live-Paintings und Installationen internationaler Künstler aus Argentinien, Bulgarien, Mexiko, Russland, Deutschland und der Slowakei bereichern das Programm.
Es kommen über 50 Aussteller aus Deutschland, Niederlanden, UK, Schweiz, Polen, Frankreich, USA und Kapstadt. Mehr als 25 Künstler werden vor Ort live malen. Es gibt 3 flankierende Partys und Veranstaltungen: Gestartet wird mit dem Red Bull Pure Sound Live-Act am Mittwochabend, Freitag die STROKE-Geburtstagsfeier und den goldenen Party-Abschluss organisiert das junge Team von PULS unter anderem mit Walter Wolff (pappendisko/Muc) und VELI x VIWO (KONG/Muc). Rums und Ramba Zamba – wir freuen uns auf Euch!

(mehr …)


PORT #3: Content am 23.02.2016

Neue Impulse für Führung, Kommunikation und Marketing – ein Salonabend

Museum oder Mittelstand, Organisation oder Stadt: Es ist Zeit für eine neue Authentizität von Content. So wird bereits ein Finanzierungsaufruf zum Storytelling, eine Ausstellung zum dreidimensionalen Give-away oder eine Konferenz zum POS – PORT #3 beschäftigt sich mit der Erweiterung klassischer Kommunikationswege.

Crowdfunding und Interaktionskonzepte für den Kulturbetrieb, Workshops und E-Learning als Akquiseinstrument, Vernissagen und Live-Chats zur Kundenbindung … erst durch die Gleichzeitigkeit von Digitalität und Erfahrbarkeit entstehen andere Möglichkeiten von Beziehungen und Dialog. Diese kreativ und konsequent zu nutzen, ist neu im Kommunikations- und Marketingmix. Ein experimenteller Abend zwischen Fallbeispiel und weitem Wurf.

Inspiration tanken, netzwerken, genießen: Ein Salonabend mit Vorträgen, Podiums- und Tischgesprächen. Inkl. Rolling Dinner & Getränken. Ermäßigt für unsere Leser. (mehr …)


PORT #2: Driven by Mobility am 27.01.2016

Neue Impulse für Führung, Kommunikation und Marketing – ein Salonabend

Die halbe Welt ist online.  Schon jetzt besitzen knapp zwei Milliarden Menschen auf dem gesamten Globus ein Smartphone. Mobile Technologien und Devices sind die Revolutionäre unserer Zeit. Die durch sie wachsenden Möglichkeiten kennen keine Grenzen, durchdringen Märkte, Branchen und Zielgruppen. Ein Abend über den Grenzgang zwischen Individualität und Massenphänomen, über Gegenwartsvisionen und globale Beweglichkeit (auch im Kopf).

Inspiration tanken, netzwerken, genießen: Ein Salonabend mit Vorträgen, Podiums- und Tischgesprächen. Inkl. Rolling Dinner & Getränken. Ermäßigt für unsere Leser. (mehr …)


Kunst auf der Praterinsel im Doppelpack: ARTMUC & STROKE

ARTMUC :: Neue Künstler braucht das Land.

Erleben Sie Bayerns neuen großen Kunst-Event auf der Praterinsel!

ARTMUC
29. Mai –  01. Juni 2014
Praterinsel / München

Sind Künstler, die durch das Raster von Galerien, Auktionen und Fachpresse fallen, nicht gut genug? Sind Auktionatoren, Galeristen oder Fachjournalisten die einzigen, die den Wert von Kunst verlässlich bemessen können?

Keine Frage, der Kunstmarkt verändert sich kontinuierlich. Wurde er in den achtziger und neunziger Jahren noch von einer überschaubaren Gruppe von Teilnehmern regiert, ist er heute eine große und global agierende Kraft. Hatten vor gut 20 Jahren noch die Galerien und Kunsthändler das Monopol der Vermarktung von Kunst und Künstler in der Hand und vor allem unter Kontrolle, bieten sich heute vielfältige Alternativen.

ARTMUC reflektiert diesen Trend und setzt auf ein Gegengewicht zu großen Kunstmärkten, der Höchstpreis-Gier und der Trophäenjagd. Der Fokus zielt auf Künstler-Persönlichkeit, Werk und vor allem Zuschauer.

ARTMUC ist das neueste Projekt der Gebrüder Schwalbe, die mit weit über 150.000 Besuchern in nur fünf Jahren bereits die STROKE Art Fair als eines der erfolgreichsten Kunst-Events Bayerns etabliert haben.

Vom 29. Mai bis 01. Juni 2014 bietet die Münchner Praterinsel Platz für rund 120 regionale Künstler, Kollektive, Kunstvereine oder Plattformen. Netzwerken, verkaufen, entdeckt werden, gewinnen: All das unter dem Dach der ARTMUC bei Münchens erster Kunstmesse für professionelle Künstler.

Exklusiv für die Münchner XING-Mitglieder haben wir zu dem hippen Kunstevent 2014 ein sensationelles Angebot:

Mitglieder der XING-Community München erhalten für 15 EUR ein Dauerticket für die ARTMUC, welches exklusiv nur über XING erhältlich ist. Zusätzlich beinhaltet das Ticket den freien Tages-Eintritt für die STROKE ART FAIR, welche vom 30.04. – 04.05.14 ebenfalls auf der Praterinsel stattfindet.

Ihr erhaltet die exklusive XING-Dauerkarte für die Messe zum Preis von Euro 15,00 und könnt damit sogar die STROKE besuchen.

 

SPECIALS FÜR SOCIAL EVENT FREUNDE:

Besuch der STROKE ART FAIR  (30.04. – 04.05.14)

Ihr dürft mit der ARTMUC Dauerkarte ebenfalls einmal die STROKE AT FAIR besuchen.

ARTMUC Dauerkarte (Do, 29.05. ab 14 Uhr  – So, 01.06.)

Die Dauerkarte ermöglicht es den Besuchern, an allen vier Tagen der ARTMUC zur Messe zu kommen. Normaler-Preis für ein Tagesticket beträgt 10,00 EUR.

Angemeldete Teilnehmer (und namentlich eingetragene Begleitpersonen) werden in einer VIP-Liste geführt und können sich in der Fastlane direkt am XING-Counter akkreditieren. Weitere Gäste können (auch zu XING-Konditionen) mitgebracht werden. Allerdings müssen die Karten dann vor Ort noch personalisiert werden.

Öffnungszeiten / Programm
Donnerstag, 29. Mai 2014 
Messe 14.00 – 20.00 Uhr

Freitag, 30. Mai | Samstag,314. Mai 2014
13.00 – 20.00 Uhr

Sonntag, 1.Juni 2014
13.00 – 18.00 Uhr

Zu den normalen Öffnungszeiten gilt:
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre Eintritt frei

Alle Infos zur ARTMUC  gibt es unter:

www.artmuc.info


EINE WOCHE VOLLER XING!

XINGweek

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens von XING im Herbst 2013 veranstalten die offiziellen XING Regional- und Branchengruppen zusammen mit der XING AG die XINGweek.

Im Zeitraum vom 11. bis zum 21. November werden ausgewählte und exklusive Veranstaltungen und Vorzugsangebote zusammen mit Location-, Kooperations-, Medienpartnern und Sponsoren angeboten und durchgeführt.

Vom Strategiekongress mit Gunter Dueck in München über kulinarische und olfaktorische Entdeckungsreisen in Salzburg, Business-Rundflug über den Zürcher See bis hin zur Afterwork Party oder dem ultimativen Sportevent.

10 Jahre XING, 10 Tage XINGweek. 100 Gruppen. 80 Orte. 150 Events.

 

Lassen Sie sich überraschen!

Alle Angebote werden ab sofort über www.XINGweek.com eingestellt und über die jeweiligen offiziellen XING-Gruppen kommuniziert.