Business


DCX/IFRA: Future of Content, Media & Publishing

A strong affinity to future technologies, a radical customer focus and the readiness for constant change: Media companies and content professionals are invited to the DCX Digital Content Expo in Berlin from 9 to 11 October and will have the opportunity to try out new tools and gain inspiration for their own company’s innovation activities.
For you we have special conditions (3-day ticket € 29,00 instead of € 129,00).
We provide you with the latest trends in content services and content marketing. Over the three days, we will welcome high-caliber and international speakers on the topic of Single Source Publishing, Content Intelligence, Content & Commerce, Artificial Intelligence, Information Management, Content Distribution, Content Marketing, Semantics and Machine Learning.

Be inspired and network with the innovators and thought leaders of our industry!

(mehr …)


Call for Papers DCX/IFRA: Future of Content

Die Macher der DCX Digital Content Expo (9. – 11. Oktober, Berlin Messe) haben kürzlich die Erweiterung ihres Portfolios angekündigt.
Die Organisatoren sind der festen Überzeugung, dass Publisher in Medienunternehmen sowie Corporate Publisher und Marketing-Profis in allen Branchen einen ganzheitlicheren Ansatz für ihren Content benötigen:
  • Wie können wir den kreativen Prozess der Content-Produktion mit neuen Technologien für Vertrieb und Management wie KI, Datamining und Smart Data kombinieren?
  • Wie können wir gute Inhalte über verschiedene Kanäle verteilen und speziell für die mobile Nutzung anpassen?
  • Und wie finden wir neue Geschäftsmodelle?
Um diese Fragen zu beantworten, launcht die DCX Expo eine neue Bühne und ruft nun zur Einreichung von Präsentationskonzepten für Donnerstag, den 11. Oktober 2018, auf!

(mehr …)


Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Änderungen kennen, Risiken vermeiden, Praxis-Know-How

Gerne möchten wir Sie auf die nächste Veranstaltung zu einem brandaktuellen Thema unter dem Motto KANZLEI-WISSEN der Kanzlei VOLTZ RECHTSANWALT an der Münchner Freiheit hinweisen:

 

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung, kurz EU-DSGVO genannt, ist seit 25. Mai 2018 wirksam. Hierdurch gilt nun EU-weit ein identisches Datenschutzrecht, welches inhaltlich weit über die bisherigen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes hinaus geht.

Welche Veränderungen bedeutet dies für Sie als Unternehmen? Wie setze ich die Vorgaben der DSGVO in der Praxis um? Was muss jetzt in meiner Datenschutzerklärung stehen? Benötige ich einen Vertrag über eine Auftragsverarbeitung? Was sind die Voraussetzungen für einen Datenschutzbeauftragten im Unternehmen?

Die Datenschutzpraxis und die Datenverarbeitungen müssen überprüft werden, das Datenschutzmanagement muss angepasst werden, Geschäftsmodelle müssen überdacht werden, administrative Verpflichtungen umgesetzt und die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtskonform sichergestellt werden, um nur einige Punkte zu nennen.

Datenschutzverstöße werden verstärkt zum kostspieligen Risiko für Unternehmen, da im Vergleich zur ursprünglichen Rechtslage wesentlich höhere Bußgelder drohen. Stellen Sie sich rechtssicher auf und kennen Sie die Punkte, wo es kritisch werden könnte. (mehr …)


Was geht ab, BAYERN 3? Auf Tuchfühlung mit den Programm-Machern

BAYERN 3 erreicht werktäglich 2,8 Millionen Hörer und ist damit eines der erfolgreichsten auf die Zielgruppe der 14-49-Jährigen ausgerichteten Radioprogramme in ganz Deutschland.

Was sind die Geheimnisse dieses Erfolgs? Wie sieht es aus im Kreativitäts- und Sendestudiokomplex von BAYERN 3?  Was und wer geht da ab? Was steht programmplanerisch an? Mit welchen Herausforderungen sieht sich BAYERN 3 und seine Macher konfrontiert? Fragen, die die Programm-Macher gerne beantworten wollen.

BRmedia lädt Sie ein, im Rahmen einer Führung durch den Sendekomplex im Münchner Funkhaus BAYERN 3 bzw. das Medium Radio aus einer neuen Perspektive zu erleben. (mehr …)


Social Event ist Partner der DCX / IFRA 2018

Social Event unterstützt DCX / IFRA in den Bereichen Content & Teilnehmermarketing für den neuen Ausstellungsbereich „Content Services“

  • Die DCX Expo erweitert ihr Angebot: Mit dem neuen Bereich „Content Services“ adressiert die Messe neben Medienunternehmen und News-Publishern auch Content Marketing Agenturen, Content-Management-Anbieter sowie IT- und Marketing-Entscheider aus Unternehmen
  • Partner sind neben Social Event mit ihren XING-Gruppen Media & Publishing sowie Verlagswesen und Medien weitere Köpfe der führenden XING-Gruppen zu Themen rund um Content- und Informationsmanagement Dr. Ulrich Kampffmeyer und Nico Rehmann
  • Die DCX Digital Content Expo erweitert ihr Portfolio: Erstmals gibt es auf der Messe vom 9. bis 11. Oktober in Berlin einen Ausstellungsbereich mit eigener Bühne zum Thema „Content Services“.

Ein neuer Ausstellungsbereich auf der DCX Digital Content Expo fasst alle Produkte und Services für die Handhabung der wachsenden Informationsflut zusammen. Zudem unterfüttert eine eigene Vortragsbühne das Ausstellerangebot mit Informationen rund um die Trends für Content Services.  (mehr …)


Münchner Webwoche 19. bis 28. April 2018

Der dezentrale Digitalkongress für München und Umgebung

  • Kooperationsprojekt von über 60 Partnern aus München und der Region
  • Themenwoche rund um digitale Themen vom 19. bis 28. April
  • Schon jetzt mehr als 40 Veranstaltungen in München und Region
  • Bürgermeister Josef Schmid Schirmherr der Münchner Webwoche
Die Digital- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt und der Region trifft sich auf der 7. Münchner Webwoche: Vom 19. bis 28. April zeigen Unternehmen, Organisationen, Vereine und Verbände, Freischaffende und Künstler, welches digitale Potential der Standort bietet. Partner und Unterstützer sind die Landeshauptstadt München, die IHK und über 60 Verbände, Netzwerke und Firmen.

(mehr …)


Einladung zum Salesforce Basecamp München am 17.04.2018

Liebe Leser,

Salesforce Basecamp – Ihr Weg zum Kundenerfolg beginnt hier

Neue Wege gehen. Kunden begeistern. Trailblazer werden.

Wir befinden uns mitten in der Vierten Industriellen Revolution — einer unglaublichen Welle an Innovationen und neuen Technologien, die alle Branchen und unser tägliches Leben fundamental verändern.

Für Unternehmen heißt dies: sie müssen sich auf die neue Erwartungshaltung ihrer Kunden einstellen, die im Alltag bereits viele dieser intelligenten Technologien nutzen. Gleichzeitig schafft die Vierte Industrielle Revolution auch enorme Chancen für Unternehmen.

Wie Sie diese Chancen im Vertrieb, Kundenservice, Marketing, Commerce und Anwendungsentwicklung für eine ganz neue Art der Interaktion mit Ihren Kunden nutzen und zum Trailblazer werden – einem Wegbereiter, der für seine Kunden neue Wege geht  – zeigen wir Ihnen bei den Salesforce Basecamps. In außergewöhnlichen Locations in Frankfurt, Köln, München und Berlin erfahren Sie, wie Kundenerlebnisse in Zukunft aussehen und wie Künstliche Intelligenz Sie dabei unterstützen kann. Erfolgreiche Trailblazer aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen teilen in spannenden Anwenderberichten ihre Erfolgsgeschichten mit uns.

(mehr …)


Einladung zur Impulsveranstaltung: »Der Achtsamkeitscode« am 19.3.2018 in den Design Offices Nove München

Kollaboration ist nicht nur modern, schick und macht Spaß. Sie ist in der neuen Arbeitswelt auch nötig. Denn moderne Produkte und Dienstleistungen sind so hochkomplex, dass sie nur in echter Zusammenarbeit entstehen können. Und genau daran hakt es so oft in den Unternehmen … Dabei ist Zusammenarbeit erlernbar!

Voraussetzung dafür sind in erster Linie eine differenzierte Selbstwahrnehmung und ein gutes Selbstmanagement. Erst wer selbst innerlich klar ist, kann anderen empathisch und zielorientiert zugleich begegnen.

(mehr …)


Networking-Event: Wie Informationen Beziehungen schaffen am 17. Juli 2017 in München

WIE INFORMATIONEN BEZIEHUNGEN SCHAFFEN.

Über Dialoge & Interaktionen zwischen Content, Marken, Produkten und Kunden

Unternehmen, ihre Marken, Produkte und Services orientieren sich idealerweise an den Bedürfnissen ihrer Nutzer, ihrer Kunden aus. Dazu müssen sie in Beziehung zu ihnen treten, die Bedürfnisse erfragen, analysieren und verstehen. Es geht darum, neue Kunden zu gewinnen, bestehende zu binden und diese Kundenbeziehungen zu intensivieren und profitabler zu gestalten.

Wie schaffen wir diese Touchpoints? Welche Technologien können uns dabei unterstützen, Bedürfnisse zu antizipieren, Nutzer entsprechend ihres Kontextes mit relevanten Informationen zu versorgen? Und das am besten auch noch auf eine ganzheitliche Methode: über verschiedene Kanäle, medienübergreifend, so, dass wir Begeisterung stiften?

Unsere Experten und Praktiker liefern unterschiedliche Perspektiven auf kontextuelles Marketing, auf Kundenbeziehungsmanagement, auf die Art und Weise, wie Kunden mit Inhalten, Marken, Produkten und Services in Dialog und Interaktion treten.

(mehr …)


Einladung zum WEplusFriends-Event am 22.06.2017

Kommunikation in Zeiten von Chatbots, Virtual Reality und Künstlicher Intelligenz

München ist die Startup-Hochburg Deutschlands. Glauben Sie nicht?
Dann kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überzeugen, denn bei unserem dritten #WEplusFriends-Event präsentieren spannende Startups aus München ihr „next big thing“.

Der Abend steht unter dem Thema:

Kommunikation in Zeiten von Chatbots, Virtual Reality und Künstlicher Intelligenz – wie verändern moderne Technologien unsere Arbeit und Interaktion? Mit dabei sind GALACTIC WEB (Chatbot-Entwickler), Inradius (die Technologie L.I.M.E. verbindet Eventteilnehmer ohne App oder Internetzugang), Ariana Health (Interface und KI-Bot für die persönliche Gesundheit) und Futora Marketing (VR-Lösungen und In-Game Advertising), sodass unterschiedliche Perspektiven und Ideen zusammenkommen und diskutiert werden können.

Für Snacks und Drinks ist gesorgt.

Anmeldung erbeten – es sind nur noch einige wenige Plätze frei!

RSVP: Maria Blokhina (mblokhina@we-worldwide.com)

(mehr …)


MÜNCHNER WEBWOCHE 2017

Die MÜNCHNER WEBWOCHE ist Münchens größtes Digitalevent.

Ein Mal im Jahr versammeln sich Münchens digitale Gestalter unter ihrem Dach, veranstalten Events rund um die Themen Internet und Digitales, organisieren Netzwerkveranstaltungen, führen Workshops und  Seminare durch und zeigen, welches Potenzial die Stadt als Digitalstandort bietet.

Dieses Jahr vom 11. bis zum 20. Mai 2017.

Das Motto: Game Changer Digitalisierung.

EVENT HIGHLIGHTS (mehr …)


Eventbericht: New Work Session. Parameter erfolgreicher Transformation

Am Abend des 14. März hatten wir zu unserer New Work Session in die höchste Eventfläche Münchens (Design Offices in den Highlight Towers, Tower I (126 Meter!)) geladen und über 250 Teilnehmer waren gekommen (dazu eine ellenlange Warteliste, aber keine freien Plätze mehr), um zu erfahren, wie Unternehmen disruptiven Kräften und dem digitalen Wandel begegnen können. Wir fragten nicht nach den Treibern und Ursachen. Unsere Experten und Praktiker lieferten unterschiedliche Perspektiven auf die Parameter erfolgreicher Transformationen: Den Menschen, die Arbeitswelt, das Unternehmen.

Ralf Greis, Vorstand von CompuSafe AG, sprach in seinem Impulsvortrag „Bauer, Läufer oder König? New Leadership zwischen Verantwortung und Glaubwürdigkeit“ über ein neues Verständnis von Führung. Michael Schmutzer, Gründer und CEO der Design Offices GmbH befasste sich in seinem anschließenden Vortrag „Digital wird analog. The Spirit of New Work“ mit innovativen Arbeitswelten als Grundvoraussetzung für Veränderungsbereitschaft und Innovation. In seiner Keynote „Transformation – Wertelos wertlos?“ beschäftigte sich Thomas Sattelberger, Ex-Personalvorstand der Telekom, mit der Frage, wie wir in Zukunft arbeiten wollen? Welche Werte, welche Haltung, aber auch welche Strukturen Organisationen entwickeln müssen, um die „Kraft der schöpferischen Zerstörung“ erfolgreich nutzen zu können? Und schließlich teilt Mario Pieper, CDO BSH, mit uns die praktischen Erfahrungen, die Bosch Siemens Hausgeräte im Digitalisierungsprozess macht: „Digitalisierst Du noch oder transformierst Du schon?“, so der Titel seines Praxisbeitrags.

Einführend sprach Wolfram Sauer, Head of Public Policy der XING AG, über das Engagement der XING AG im Bereich New Work. Durch den Abend moderierte Johannes F. Woll, XING Ambassador, Gründer und Moderator der XING Community München und Geschäftsführer der Social Event GmbH.

Video

(c) Artur Akhankov

(mehr …)


NEW WORK SESSION: Parameter erfolgreicher Transformation

Die New Work Sessions sind die innovative Eventreihe zur Arbeitswelt von Morgen.

Nichts sei so beständig wie der Wandel, heißt es. Doch in der digitalen Revolution sind Menschen, Märkte, Unternehmen, ja, die ganze Gesellschaft disruptiven Kräften ausgesetzt, die Bestehendes, Bewährtes und Erlerntes in vieler Hinsicht substituieren und binnen kürzester Zeit ablösen. Noch nie waren Innovationszyklen so kurz. Und nie zuvor wurden angestammte Geschäfts-, Kommunikations- oder Arbeitsmodelle so schnell überholt oder erneuert.

Wir fragen nicht nach den Treibern der digitalen Transformation. Unsere Experten und Praktiker liefern unterschiedliche Perspektiven auf die Parameter erfolgreicher Transformationen: Den Menschen, die Arbeitswelt, das Unternehmen.

Teilen Sie Praxisbeispiele, diskutieren Sie über Herausforderungen und lassen Sie sich inspirieren.

Wir freuen uns auf den offenen Austausch und Dialog zu Herausforderungen und Fehlern – mit Experten, Erfahrenen und Neugierigen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Gesellschaft und Kreativwirtschaft.

Erleben Sie einen spannenden Abend mit Präsentationen, Interaktion, Diskussion und Überraschungen! (mehr …)


Business Eve am 29.03.2017 im H.E.A.R.T

Einladung

Hiermit dürfen wir Sie herzlich zu dem Münchner „Signs Business Eve“ einladen, den unser Partner Journal International – The Home of Content, Stefan Endrös, gemeinsam mit dem HEART Restaurant & Bar in München und GLG, Gregor Leutgeb, am Mittwoch, den 29. März 2017 ab 21:30 Uhr im HEART veranstaltet.

Communicate & Editorial Networking:

Genießen Sie bei unserer Business Cocktail-Reception an der HEART Bar bei entspannten Ibiza-Sound by DJane Bibi Beats und diskutieren Sie gemeinsam mit fortschrittlichen „SignsExperten“ über die Zukunft der Kommunikaton. Als Gast begrüßen wir Robert Redweik als musikalischen „Live“-Act.

Eckdaten

HEART Restaurant & Bar
Mittwoch, 29. März 2017, 21:30 Uhr
Lenbachplatz 2 | 80333 München
www.h-e-a-r-t.me

Infos & Anmeldung


Crowd Dialog – Fokus Mittelstand – Business Transformation

Mit dem Crowd Dialog findet 2016 im vierten Jahr DAS Branchentreffen zu den Themen CrowdFunding, CrowdSourcing und CrowdInnovation am 01. Dezember in München statt.

25% Rabatt auf alle Ticketkategorien erhalten unsere Leser mit dem Aktionscode CROWDNOW16

Die Agenda fokussiert die Herausforderungen des deutschen Mittelstand im digitalen Wandel und flankiert dabei die drei Themenschwerpunkte: Zukunft der Arbeit, Alternative Finanzierungsmöglichkeiten und Schwarmbasierte Innovationsprozesse.

Mit über 600 Teilnehmern und mehr als 70 Referenten führt der Crowd Dialog München Entscheidungsträger, Experten und Interessierte aus WissenschaftPolitik und Praxis zusammen und adressiert aktuelle und zukunftsweisende Themen im Bereich schwarmbasierter Innovationsprozesse, Finanzierungsszenarien und Arbeitsmodelle.

Auch in diesem Jahr ist die Agenda gespickt mit Top-Experten.

(mehr …)


Content First: Neue Strategien für Verlage.

Es ist unbestritten, dass der Schlüssel zu neuen Produkten und Services für Verlage in der Digitalisierung und der allumfassenden Vernetzung von Inhalten und Angeboten liegt. Die digitale Transformation von Informationen und Geschäftsmodellen erlaubt neue Arten der Nutzung und öffnet Verlagen damit auch neue Zielgruppen.

Viele Unternehmen organisieren ihr Marketing zudem kanalspezifisch. Von der Website und Apps, bis zu Katalogen, Broschüren und Gutscheinen: Statt Inhalte und Prozesse zu zentralisieren und über die gesamte Kampagne abzubilden werden diese für jeden Kanal aufs Neue erstellt und verwaltet. Inhalte versinken in Kanalsilos, unterschiedliche Prozesse erschweren eine Mehrfachverwendung.

In der Praxis gewinnt dabei ein Thema in den letzten Jahren besonders an Bedeutung: Content First. Richtig umgesetzt, bildet die Content-First-Strategie die Basis für crossmediales Publizieren. Die Mehrheit der Verlage jedoch verharren in der traditionellen, kanal-orientierten Erstellung von Druck- oder Online-Erzeugnissen.

Erfahren Sie auf dem censhare Publishing Day von ausgewählten Referenzen wie der Motor Presse Stuttgart, dem Georg Thieme Verlag und publish-industry, mit welchen Ergebnissen und Strategien diese Unternehmen Content-First erfolgreich in der Praxis umgesetzt haben.

(mehr …)


MÜNCHNER WEBWOCHE. 3.-11. November 2016

Die Münchner Webwoche wurde im Jahr 2012 das erste Mal durchgeführt. Sie wird getragen von Münchner Organisationen und Unternehmen, die die digitale Wirtschaft am Standort München stärken und deren Akteure besser vernetzen wollen.

Vom 3. bis 11. November finden dazu unter dem Motto VERNETZT’S EUCH! an verschiedenen Standorten in München Veranstaltungen rund um die Themen Internet und Digitales statt. Die Events werden von den Organisationen selbst organisiert und durchgeführt. 2015 trafen sich im Rahmen der Webwoche über 5.000 Teilnehmer auf etwa 80 Events.   (mehr …)


Creative Paper Conference 2016 »Inspiration zum Anfassen«

Am 27. und 28. Oktober 2016 lädt die Designzeitschrift novum zur sechsten Creative Paper Conference in der Alten Kongresshalle in München.

Das diesjährige Motto »Inspiration zum Anfassen« darf wörtlich genommen werden: Über dreißig Aussteller aus den Bereichen Papier, Druck und Veredelung präsentieren ihre Neuheiten und viele ungewöhnliche Anwendungsbeispiele.

Für Inspiration sorgen auch zehn Sprecher, die Papier und Veredelungen auf ganz unterschiedliche Weise nutzen und die Besucher erwarten spannende Hintergrundberichte von Editorial und Corporate Design, Buchgestaltung und Produktion bis hin zu Siebdruck und Typografie.  (mehr …)